Wartungsdienst

Wartung

Ich übernehme die Wartung sämtlicher Typen von Kläranlagen in meinem Einzugsgebiet persönlich. Als Inhaber eines DWA-zertifizierten Fachbetriebes bin ich berechtigt, alle in Deutschland zugelassenen Kleinkläranlagen zu warten.

Ich warte Kleinkläranlagen aller Reinigungsklassen: C (Kohlenstoffabbau), N (Nitrifikation), D (Denitrifikation), +P (zusätzliche Phosphateliminierung und +H (zusätzliche Hygienisierung). Durch das Vorhalten stets modernster Prüfgeräte und Werkzeuge sowie durch regelmäßige Weiterbildungen bin ich optimal auf die Erfüllung dieser Dienstleistung vorbereitet.

Bei der Wartung überprüfe ich Ihre Kleinkläranlagen auf ihre technische Funktionalität hin und auf die Einhaltung der Ablaufwerte. Anhand der Laborauswertung der bei jeder Wartung entnommenen Abwasserprobe justiere ich bei Bedarf die Steuerung Ihrer Anlage, um die Anlagenleistung zu optimieren.


Im Einzelnen werden bei jeder Wartung folgende Arbeiten ausgeführt:

  • Bestimmung von Sauerstoff, Temperatur, pH-Wert, Leitwert, absetzbaren Stoffe und Schlammvolumen vor Ort
  • Bestimmung von CSB und BSB5 im akkreditierten Labor
  • Funktionskontrollen sämtlicher beweglicher Teile
  • Feststellung des Schlammanfalls in der Vorklärung
  • Beseitigung von Schwimmschlamm und Ablagerungen
  • Baulicher Zustand und Korrosionsschäden, ggf. Abnebeln der Anlage
  • Reinigung des Schlammrücklaufes, des Tauchkörpers und der Füllkörper
  • Untersuchung hinsichtlich Farbe, Geruch und Durchsichtigkeit des gereinigten Abwassers
  • Kontrolle und, wenn nötig, Austausch der Luftfilter bei Verdichtern
  • Zerlegen und Reinigen der E-Pumpen
  • Wartungsprotokoll mittels digitalem Wartungsprotokoll DIWA

Die Wartung und Probenanalyse halte ich in einem ausführlichen Wartungsprotokoll für Sie fest, das ich gerne auch in Ihrem Namen der zuständigen Unteren Wasserbehörde und dem zuständigen Abwasserzweckverband zukommen lasse.

Bitte sprechen Sie mich an – ich freue mich auf Sie!